Arendsee

 

 

 

Inlandspostkarte im Fernverkehr vom 4. Juli 1930 nach Rostock. Die Karte wurde portorichtig in Einzelfrankatur mit 8 Reichspfennigen (1 x Mi.-Nr. 412 - Ausgabe vom 1. September 1928) frankiert und mit dem Kreisstegstempel mit Bogen unten OSTSEEBAD ARENDSEE / * (MECKLB.) * abgeschlagen.