Boltenhagen 

 

 

 

Inlandspostkarte im Fernverkehr vom 24. Juli 1926 nach Freiburg. Die Postkarte wurde portorichtig in Einzelfrankatur mit 5 Pfennigen (1 x Mi.-Nr. 356X - Ausgabe vom März 1924) frankiert und mit dem Kreisstegstempel mit Gitterbogen oben und unten BOLTENHAGEN / * * * abgeschlagen.

 

 

 

 

Inlandspostkarte im Fernverkehr vom 29. März 1946 aus Boltenhagen nach Thale (OPD Halle - sowjetische Besatzungszone). Die Karte wurde portorichtig in Mischfrankatur mit 12 Reichspfennig (Ganzsache Mi.-Nr. 951 - Ausgabe aus Februar 1946, 2 x Mi.-Nr. 913 - Ausgabe vom 11. Februar 1946) frankiert und mit dem Zweikreisstegstempel OSTSEEBAD BOLTENHAGEN / b / (MECKL) abgeschlagen.