Laage 

 

 

 

 

Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g mit Zusatzleistung Einschreiben vom 4. Februar 1944 nach Stavenhagen. Dort kam der Brief gemäß Stempelabschlag auf der Rückseite am 5. Februar 1944 an. Der Brief wurde portorichtig in Mischfrankatur mit 0,42 Reichsmark (1 x Mi.-Nr. 794, 1 x Mi.-Nr. 827) frankiert und mit dem Zweikreisstegstempel LAAGE (MECKL) / a abgeschlagen.

 

 

.