Penzlin

 

  

 

 

Postkarte im Fernverkehr vom 1. November 1962 nach Badenweiler (Bundesrepublik Deutschland). Das Porto betrug seit dem 1. Oktober 1954 10 Pfennige und wurde durch Verwendung eines Postwertzeichens zu 10 Pfennigen (1 x Mi.-Nr. 846 Type I 2.2 - Ausgabe ab April 1962) entrichtet. Abgeschlagen wurde die Postkarte mit dem Zweikreisstegstempel PENZLIN (MECKL).