Teterow

 

 

Sammlung Werner Wessely

 

Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g als Einschreiben vom 05. Januar 1946 nach Malchin (OPD Schwerin - sowjetische Besatzungszone). Mangels vorrätiger Postwertzeichen wurde der Brief mittels Barfrankatur (Stempel "Zustellgebühr bezahlt") freigemacht und das Porto in Höhe von 42 Reichspfennig mit Bleistift notiert. Der Brief wurde mit dem Zweikreisstegstempel (3) TETEROW (MECKL) / c abgeschlagen.

 

 

 

Sammlung Werner Wessely

 

Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g vom 21 Januar 1946 nach Hamburg (RPD Hamburg - Britische Besatzungszone). Mangels vorrätiger Postwertzeichen wurde der Brief mittels Barfrankatur (Stempel "Zustellgebühr bezahlt") freigemacht und mit dem Zweikreissteg-stempel TETEROW (MECKL) / d abgeschlagen. Die Höhe des Portos wurde auf dem Brief nicht notiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Post nach Teterow

 

 

 

 

Postkarte nach dem Ausland vom 25. August 1900 aus Paris (Frankreich).

 

 

 

 

Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g vom 3. September 1945 aus Wismar.

 

 

 

 

Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g vom 2. Oktober 1945 aus Wismar.