Rostock 1 

 

 

 

Zweizeiliger Zeilenstempel ROSTOCK

 

 

Abmessungen: 39,0 mm (Ortsbezeichnung) x 13,0 mm (gesamter Stempel)

hier nachgewiesen für den Zeitraum 12.03.1829


 

 

1870-01-11



 

1870-05-18




1897-11-24



 

 

 

Kreisstegstempel mit Gitterbogen oben und unten ROSTOCK / *(MECKLB.)1f

 

 

Durchmesser: 27,0 mm

hier nachgewiesen für den Zeitraum 22.08.1898


 

 

1917-06-17




1921-03-18




Kreisstegstempel mit Bogen oben und unten ROSTOCK / * 1 h

 

 

Durchmesser: 26,0 mm

hier nachgewiesen für den Zeitraum 06.11.1934


 

 

Kreisstegstempel mit Gitterbogen oben und unten ROSTOCK / * (MECKLB.) b

 

 

Durchmesser: 26,0 mm

hier nachgewiesen für den Zeitraum 02.01.1935


 

 

Maschinenstempel als Fahnen-Stempel, bestehend aus Kreisstempel mit nach unten offenem Schriftbogen im oberen Teil des Kreises, zwei Zeilen  und nach oben offenem Schriftbogen im unteren Teil des Kreises ROSTOCK / * 1 g und links davon dem Einsatz

 

 

Durchmesser: 21,5 mm

hier nachgewiesen für den Zeitraum 24.06.1935


 

 

Maschinenstempel als Fahnen-Stempel, bestehend aus Zweikreisstegstempel ROSTOCK 1 / g und links davon dem Einsatz

 

 

Durchmesser: 28,5 mm

hier nachgewiesen für den Zeitraum 23.12.1936


 

 

Zweikreisstegstempel (3) SEESTADT ROSTOCK 1 / p

 

 

Durchmesser: 28,5 mm

hier nachgewiesen für den Zeitraum vom 27.06.1945 bis 11.01.1946


 

 

1945-07-07



 

1946-01-04




1946-02-10




1946-02-14 - FALSCHSTEMPEL



Diese Stempelform wurde während der Gültigkeitsdauer dieses Postwertzeichens nicht mehr benutzt.



Zweikreisstegstempel (3) SEESTADT ROSTOCK 1 / e

 

 

Durchmesser: 28,5 mm

hier nachgewiesen für den Zeitraum 23.04.1949